Alle News auf Facebook

Aktuelles

Wir wollen ein Zeichen setzen - für Klima- und Naturschutz, eine lebenswerte Zukunft und gegen ein überkommenes und klimafeindliches Verkehrskonzept und die Zerstörungen des Trinkwasser-, Klima- und Artenschutzgebietes im Gleental durch die geplante A49. Die Schutzgemeinschaft Gleental e.V. fordert die sofortige Aufhebung des Planfeststellungs-beschlusses aus dem Jahr 2012 sowie ein Rodungsverbot in Herrenwald und Danneröder Forst.

Menschen

Die Bürger- und Umweltinitiative Schutzgemeinschaft Gleental e.V. setzt sich seit über 40 Jahren für den Erhalt der Forst- und Wiesenflächen im Gleental, Dannenröder Forst und Herrenwald ein. Dieser einzigartige Naturraum wird durch die derzeitige Planung der A 49 im VKE 40 unwiderbringlich zerstört.